• 9:00 bis 16:00
demo

Sprich mit uns

+43 (0) 2622 / 43 191

Besuche uns

Heuweg 11a - 2751 Steinabrückl

Sende uns eine email

office@finanzkreis.at

Wir haben geöffnet

9:00 bis 16:00

Grundfähigkeitsversicherung

Was bedeutet Grundfähigkeits-Versicherung? Als Grundfähigkeitsversicherung oder auch Grundfähigkeits-Zusatzversicherung wird eine Risikoversicherung bezeichnet, die den Verlust von bestimmten definierten Grundfähigkeiten durch Auszahlung einer monatlichen Rente auffangen soll. Es sind 12 Grundfähigkeiten versichert und es geht immer um "können oder nicht können". Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung sowie zur Pflegeversicherung oder Schwere-Krankheiten-Vorsorge angesehen werden. Die Leistung Die Leistung ist eine monatliche Rente, die - abhängig zum Einkommen - frei gewählt werden kann. Wann gilt eine Grundfähigkeit als "verloren"? Die "Leistungsauslöser" sind einer der klaren Vorteile des Grundfähigkeits-Schutzbriefes: sie sind einfach, verständlich und nachvollziehbar. Konkrete Formulierungen machen dieses Angebot zusätzlich interessant - Ihre Kundinnen und Kunden werden schnell die Sinnhaftigkeit dieser Vorsorge-Möglichkeit erkennen und zusätzlich begeistert sein, weil alle Details so konkret und einleuchtend dargestellt sind. Wer kann versichert werden? Nahezu jede/jeder! Interessant wird es gerade auch für Berufsgruppen und Personen, die in der Berufsunfähigkeits-Versicherung keine Deckung finden, weil durch die Berufsgruppe die Prämie im Verhältnis zum Einkommen zu hoch ist oder der Beruf eine glatte Ablehnung ist (z.B. Sportler). Mit dem Grundfähigkeits-Schutzbrief können Sie auch Studenten und Hausfrauen ansprechen und es können Kinder versichert werden. Und gerade für die Zielgruppe "Kinder" wird es jetzt besonders attraktiv, weil die "Wechseloption für Kinder in die Berufsunfähigkeitsversicherung" das Gesamt-Angebot für Kinder doppelt interessant macht! Klarer Schutz. Günstiger Preis. Umfassende und bedarfsgerechte Absicherung • 12 versicherte Grundfähigkeiten bzw. Beeinträchtigungen* • Rentenzahlung bereits bei Vorliegen von nur einem Leistungsauslöser* • Leistung bereits bei Verlust der Grundfähigkeit nur einer Hand • Rentenzahlung auch bei Pflegebedürftigkeit* • Zahlung der monatlichen Rente, wenn der Leistungsauslöser für voraussichtlich mindestens sechs Monate vorliegt (einzigartig am Markt) • Rückwirkende Leistung • Frühzeitige Absicherung ab Vollendung des fünften Lebensjahres möglich (Schuleignung vorausgesetzt) • Freie Verwendung der monatlichen Rente, zum Beispiel zur Finanzierung - des Lebensunterhaltes - einer Haushaltshilfe - von Reha- oder Pflegemaßnahmen - für den Umbau des Hauses oder der Wohnung • Späterer Wechsel in die Berufsunfähigkeits-Vorsorge für Kinder/Jugendliche ohne erneute Gesundheitsfragen unter bestimmten Voraussetzungen möglich*
logo finanzkreis small

K.Stücklschweiger & Partner KG
Heuweg 11a (Blaue Tür)
2751 Steinabrückl, Österreich

+43 (0) 02622/43 191
E-Mail schreiben

Montag:
Dienstag:
Mitwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
Abendtermin:

9:00 - 16:00
9:00 - 16:00
9:00 - 16:00
9:00 - 16:00
9:00 - 16:00
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage

Copyright © 2016 FinanzkreiS